banner

portfolio

 

 

Ich war bis zum Sommer 1990 ein recht aktiver Fotoamateur mit eigenem Labor und Leiter von Fotozirkeln (-clubs) usw.

Eine große Zahl der hier gezeigten Fotos sind aus dieser Zeit und daher auch schwarz/weiß. Und für mich gilt

immer noch, dass viele Bilder in s/w einfach mehr Dichte haben.

Fotografieren als Hobby

Fotografieren als Hobby - Die Bilder sind teilweise ziemlich alt (Begegnung/Warschau 1976) bis
ganz frisch (Im Berliner Tierpark 2014).

 

Fun-Pics

Aufgelesenes - Es sind Situationen/Gesehenes, die/das ich lustig fand oder merkwürdig oder beides.

 

Deutsches Wort

Deutsches Wort - Ich kann nichts dafür, ich sehe es einfach. Und dann bin ich meist traurig, auch manchmal
belustigt (bestellen - bestehlen) aber meist bestürzt, was aus der weltberühmten Sprache von Goethe und Schiller,
Ringelnatz, Kafka und den vielen anderen geworden ist. Ich fotografiere nur "offizielle" Aushänge, von denen man
meinen sollte, daß mehr als einer darüber sieht, bevor die Öffentlichkeit damit belustigt wird.



 

© 01-2015 bauprojektierung.de
Website Templates by Free CSS Templates